Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Via da le Vide – Kunst&Naturpfad

· 2 Bewertungen · Wanderung · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Via da le Vide, scultura in legno e pietra
    / Via da le Vide, scultura in legno e pietra
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Via da le Vide, vecchia mulattiera
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Via da le Vide, scultura in legno lungo l'itinerario
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Via da le Vide, scultura in legno
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Via da le Vide, scultura in legno tra i boschi sopra Borzago
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Via da le Vide, muretti a secco
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 800 700 600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Via da le Vide ist eine einfaches Spaziergang, erholsam und an jedem geeignet, ein Erlebnispfad zwischen jahrhundertealten Kastanienbäumen und Trockenmauern verläuftein einfacher Weg durch die Wälder mit hölzernen Kunstwerken.

leicht
Strecke 3,3 km
2:00 h
210 hm
210 hm

Der Weg fangt in Borzago, Spiazzo Rendena an. Das Dorf Borzago ist mit Holz Tafelngeschmückt, diese sind mit ländlichen Thema und an den Fassaden der Häuser befestigt. Der eindrucksvolle Kunstweg mitten der Natur und Stille. 

 

Autorentipp

Vor allem im Herbst ist dieser Weg sehr farbig! Immer in Spiazzo befindet sich der Denk Weg "Salagadart”.
Profilbild von Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Autor
Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Aktualisierung: 24.07.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
868 m
Tiefster Punkt
658 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

www.campigliodolomiti.it

Start

Spiazzo Rendena - Borzago (658 m)
Koordinaten:
DD
46.098421, 10.732290
GMS
46°05'54.3"N 10°43'56.2"E
UTM
32T 633896 5106441
w3w 
///willkommen.vorwärts.gefiel

Ziel

Spiazzo Rendena - Borzago

Wegbeschreibung

Von Spiazzo-Borzago auf engen Gassen kommt man durch braune Schilderung auf demWeg “Via da le Vide”, eindrucksvoller Spaziergang mitten der Natur.

An jedes Altergeeignet, zwischen Kastanienwälder und Steinmauern, begleitet von Holzskulpturen. Am Ende des Weges kann auf der selben Richtung zurückkehren oder auf dem Weg Sentiero "Zuc” (steil) hochlaufen bis zur Kapelle Giò und die letzten Kilometer auf asphaltiere Straßevon Val di Borzago in Dorf begehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Schauen Sie die Fahrtabellen der öffentliche Verkehrsmittel Trentino Trasporti an unter www.ttesercizio.it

Anfahrt

Erreichen Sie den Dorf von Spiazzo Rendena, 8 km südlich von Pinzolo, der SS239 entlang.

Parken

Möglichkeit von Parkplatz im Dorfzentrum oder der Hauptstraße entlang gegenüber dem Hotel Moleta.

Koordinaten

DD
46.098421, 10.732290
GMS
46°05'54.3"N 10°43'56.2"E
UTM
32T 633896 5106441
w3w 
///willkommen.vorwärts.gefiel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe oder Laufschuhe.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(2)
Stefano Canetti
05.09.2020 · Community
Non accessibile a tutti, impossibile per sedie a rotelle. Abbandonato e incolto
mehr zeigen
sabato 5 settembre 2020 8:09:02 PM
Foto: Stefano Canetti, Community
sabato 5 settembre 2020 8:09:12 PM
Foto: Stefano Canetti, Community

Fotos von anderen

sabato 5 settembre 2020 8:09:02 PM
sabato 5 settembre 2020 8:09:12 PM

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
210 hm
Abstieg
210 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.