Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vallesinella Dolomiten Natural Wellness - Madonna di Campiglio

Wanderung · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Sentiero della Forra, Val Brenta
    / Sentiero della Forra, Val Brenta
    Foto: APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Sentiero della Forra, Val Brenta
    Foto: APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Sentiero della Forra, Val Brenta
    Foto: APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Natural Kneipp nel torrente
    Foto: APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 1500 1400 1300 1200 4 3 2 1 km
Ein Parcours, der vom angenehmen Rauschen der Wasserfälle von Valesinella zur tiefen Stille der Malga Brenta Bassa führt.
mittel
Strecke 4,8 km
2:00 h
252 hm
252 hm

Natural Wellness ist eine neue, ökologisch völlig nachhaltige Form von Wellness, die natürliche Elemente als Quelle für das Wohlbefinden von Körper und Geist nutzt; zu diesem Zweck werden spezielle multisensorische Parcours konzipiert, die keine Eingriffe in die Landschafts- und Naturressourcen mit sich bringen.

Es gibt 8 Parcours, mit denen sich die Elemente des Dolomiten Natural Wellness inunserer Region spontan manifestieren.

Entdecken und erleben Sie die speziell beschilderten Parcours! Auf jedem Parcours können die spezifischen Aktivitäten der Welt des Natural Wellness in Kombination mit dem Erlebnis der natürlichen Elemente praktiziert werden.

Probieren Sie alle Parcours aus – Yoga, Meditation, Atemtechniken, Sonnengruß – sowohlin organisierter Form im Rahmen des wöchentlichen Aktivitätenprogramms als auchselbstständig mithilfe der didaktischen Beschilderung.

Entdecken Sie die 8 Parcours des Dolomiten Natural Wellness www.campigliodolomiti.it/naturalwellness.

Autorentipp

Es ist möglich, den Weg des Sentiero della Forra von Malga Fratte bis Malga Brenta Bassa zur Route hinzuzufügen.

Während der Sommersaison ist der Zugang zum Parkplatz Vallesinella vom Adamello-Brenta-Naturpark geregelt. Nutzen Sie alternative Verkehrsmittel; informieren Sie sich über den Fahrplan des Shuttlebusses; er kann mit der Dolomeet Card kostenlos genutzt werden.

Profilbild von Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Autor
Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Aktualisierung: 30.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.516 m
Tiefster Punkt
1.264 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

http://www.campigliodolomiti.it/naturalwellness

Start

Auf dem Parkplatz Vallesinella, am Anfang der unbefestigten Straße, die zur Cascate di Mezzo führt. (1.515 m)
Koordinaten:
DD
46.207185, 10.850541
GMS
46°12'25.9"N 10°51'01.9"E
UTM
32T 642754 5118732
w3w 
///entdeckt.auferlegten.gedämpft

Ziel

Auf dem Parkplatz Vallesinella, am Anfang der unbefestigten Straße, die zur Cascate di Mezzo führt.

Wegbeschreibung

Vom Vallesinella-Parkplatz schlägt man den Weg zur Cascata di Mezzo (Silence Room) ein, wo manam Wasserfall Atemübungen machen kann. Dann setzt man den Weg über die Waldstraße fort bis zur Malga Fratte (Silence Room), einem weiteren Ort für Atemübungen. 

Von hier geht links es weiter zur Ebene der Malga Brenta Bassa, wo verschiedene Aktivitäten möglich sind: Sonnengruß, Bare Feet Trail, Bäume umarmen und Natural Kneipp; auf der von der Malga ausgehenden Schotterstraße gehtman dann bergauf zurück zu den Cascate di Mezzo.

Am Wasserfall kann man erneut Atemübungenmachen, bevor man zum Ausgangspunkt am Parkplatz von Vallesinella zurückkehrt.

Natural Wellness Elemente: Bare Feet Trail, Silence Room, Bäume umarmen, Natural Kneipp.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Fahrplan der öffentliche Verkehrswesen: - www.ttesercizio.it
  • Während der Sommersaison ist der Zugang zum Parkplatz Vallesinella vom Adamello-Brenta-Naturpark geregelt. Nutzen Sie alternative Verkehrsmittel; informieren Sie sich über den Fahrplan desShuttlebusses; er kann mit der Dolomeet Card kostenlos genutzt werden.

Anfahrt

Auf der Staatsstraße SS239, die von Val Rendena nach Madonna di Campiglio führt, in Madonna diCampiglio Sud von der Straße abfahren und den Hinweisen nach Vallesinella folgen.

Parken

Parkplatz Vallesinella zu den genehmigten Uhrzeiten. Parkplatz Spinale oder Parkplatz auf demPiazzale Brenta - Gebiet Palù, dann mit den sommerlichen Verkehrsmitteln des Adamello-Brenta-Naturparks bis Vallesinella weiterfahren.

Koordinaten

DD
46.207185, 10.850541
GMS
46°12'25.9"N 10°51'01.9"E
UTM
32T 642754 5118732
w3w 
///entdeckt.auferlegten.gedämpft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Ihre Lunch-Pakete sollten leichte Kosten enthaltenund die Lebensmittel am besten aus unserer Region stammen.
  • Nehmen Sie ein kleines Handtuch mit sich; es wird Ihnen beim Natural Kneipp und aufdem Bare Feet Trail nützlich sein.
  • Nicht vergessen: Regenjacke, Sonnenbrille und Creme, eine Flasche Wasser und eine Kopf bedeckung.
  • Bequeme Wanderschuhe und Trekkingstöcke, ideal beim Natural Kneipp.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
252 hm
Abstieg
252 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.