Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sentiero dell‘imperatrice (Sissi-Weg) – Malga Montagnoli

· 1 Bewertung · Wanderung · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Sentiero dell'imperatrice - malga Montagnoli
    Sentiero dell'imperatrice - malga Montagnoli
    Foto: APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 1800 1700 1600 1500 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Einfache Wanderung in sehr eindrucksvoller Landschaft. Sehr empfehlenswert für Familien.

 

geschlossen
leicht
Strecke 3,9 km
2:00 h
290 hm
290 hm
1.802 hm
1.517 hm

Autorentipp

Für Familien geeignet.
Profilbild von visit trentino
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 16.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Malga Montagnoli, 1.802 m
Tiefster Punkt
Madonna di Campiglio, 1.517 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 19,02%Naturweg 80,96%
Asphalt
0,7 km
Naturweg
3,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen                  

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 112

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Madonna di Campiglio – Kirche (1515 m) (1.518 m)
Koordinaten:
DD
46.231233, 10.827125
GMS
46°13'52.4"N 10°49'37.6"E
UTM
32T 640887 5121362
w3w 
///knabe.matratzen.fortgang
Auf Karte anzeigen

Ziel

Madonna di Campiglio – Kirche (1515 m)

Wegbeschreibung

Von der Kirche geht es bergauf auf einer steilen asphaltierten Straße, die sich zwischen die Häuser durchschlängelt, bis sie nach dem Ortsausgang in eine Schotterstraße mündet, wo Sie eine Kreuzung von Straßen und Skipisten erreichen (Gabelung mit der Straße und der Grotte-Skipiste).

Überqueren Sie auf der Straße die Skipiste und wandern Sie in Richtung Malga Fevri (Wegweiser) weiter.

Wenige Meter nachdem Sie wieder in den Wald eingetaucht sind, kreuzt ein Wanderweg die Straße.

Biegen Sie links ab und folgen Sie dem deutlich erkennbaren Weg, der in Nordrichtung im Wald aufsteigt.

Auf dem Pfad kehren Sie nun wieder an den Rand der zuvor überquerten Skipiste zurück und steigen am Waldrand den steilen Hang hinauf.

Nachdem Sie das Steilstück mit einigen Kehren hinter sich gelassen haben, führt der Pfad auf die Piste.

Sie steigen weiter auf der Skipiste auf, die einen weiten Linksbogen macht und die Direktpiste kreuzt, die von der Malga Montagnoli zur Grostè-Seilbahn hinabführt.

An der Kreuzung der zwei Pisten biegen Sie nach einer Engstelle an der Abfahrtspiste rechts ab und gelangen nach einem ebenen Teilstück und einem letzten Anstieg zur Malga Montagnoli (1805 m).

Für die Rückkehr können Sie entweder denselben Weg wählen oder nach dem ebenen Teilstück an der Kreuzung der zwei Pisten der Piste folgen, die zur Grostè-Seilbahn hinabführt. An der Seilbahn angelangt, biegen Sie oberhalb dieser links ab und laufen auf einem anfänglichen Steilstück in die Schlucht der Grotte bergab. Dieses charakteristische Straßenstück führt durch eine von einem Bach in den Felsen gegrabene Schlucht, die einige Grotten aufweist.

Am Ausgang der Schlucht treffen Sie auf die Kreuzung von Straßen und Skipisten, die Sie auch am Hinweg passiert haben. Von hier folgen Sie der auf dem Hinweg zurückgelegten Straße bis zu Ihrem Pkw und der Ortschaft.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Fahren Sie nach Madonna di Campiglio (Tunnelnordseite) und folgen Sie den Wegweisern zur Ortsmitte (centro). Fahren Sie bergab bis zur Piazza Brenta Alta, die Sie überqueren, und biegen Sie vor der Belvedere-Piste nach der Brücke rechts in Richtung Ortsmitte ab. Im Zentrum biegen Sie an den Schranken zur Verkehrsregelung links ab und suchen einen Parkplatz.

Die Kirche befindet sich zirka 100 m von der Kreuzung entfernt rechts. In der Nähe der Kreuzung ist auch das lokale Fremdenverkehrsbüro zu finden.

Koordinaten

DD
46.231233, 10.827125
GMS
46°13'52.4"N 10°49'37.6"E
UTM
32T 640887 5121362
w3w 
///knabe.matratzen.fortgang
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
290 hm
Abstieg
290 hm
Höchster Punkt
1.802 hm
Tiefster Punkt
1.517 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.