Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Tour Valagola-See

· 1 Bewertung · Mountainbike · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Estate-Tour Lago di Valagola-Località Madonnina 1-Foto Lorenzetti M.
    Estate-Tour Lago di Valagola-Località Madonnina 1-Foto Lorenzetti M.
    Foto: ApT Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 2500 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Madonnina Pinzolo-Campiglio Express Funivie Pinzolo Stablac Malga Valagola APT Pinzolo Mavignola
Abfahrt mit anspruchsvollen Abschnitten, die vom Valagola-See durch S. Antonio di Mavignola zum Val Brenta führt und dann zurück nach Pinzolo.
mittel
Strecke 19,3 km
3:00 h
180 hm
1.519 hm
2.100 hm
770 hm

Autorentipp

Im ersten Abschnitt der Strecke bitte immer den die Downhill-Piste herunterfahrenden Bikern die Vorfahrt gewähren.
Profilbild von ApT Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena
Autor
ApT Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena
Aktualisierung: 24.10.2019
Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.100 m
Tiefster Punkt
770 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

  • Die oben genannten Straßen, Wege und Pisten werden oft auch in Gegenrichtung genutzt. Achten Sie daher bitte auf andere Fußgänger, Fahrräder und Autos.
  • Nehmen Sie auf den Wegen und an engen Stellen immer Rücksicht auf Ausflügler und verhalten Sie sich umsichtig; verlangsamen Sie Ihre Fahrt und halten Sie bei Bedarf an.
  • Tragen Sie immer einen Helm und unterschätzen Sie nicht den Schwierigkeitsgrad der Tour.
  • Seien Sie sehr vorsichtig bei der Überquerung von Holzbrücken, da diese oft sehr rutschig sind.
  • Vermeiden Sie unnötige Vollbremsungen, da diese das Reifenprofil und den Straßenbelag schädigen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

Mit der DoloMeetCard kann man kostenlos und unbegrenzt die Aufstiegsanlagen, den Fahrradbusservice (Bicibustrek) und die öffentlichen Verkehrsmittel (Trentino Guest Card) nutzen.

Für nähere Informationen:

www.campigliodolomiti.it

www.funiviecampiglio.it

www.doss.to (Seilbahnen Pinzolo)

Start

Kabinenbahn Pinzolo-Prà Rodont (2.090 m)
Koordinaten:
DD
46.167288, 10.806327
GMS
46°10'02.2"N 10°48'22.8"E
UTM
32T 639445 5114220
w3w 
///pfeifen.vernünftig.geschlossener
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kabinenbahn Pinzolo-Prà Rodont

Wegbeschreibung

Mit der Aufstiegsanlage fährt man zum Doss del Sabion, zuerst mit der Kabinenbahn Pinzolo-Prà Rodont, dann mit der Sesselbahn Prà Rodont-Doss del Sabion. Nach Osten blickend (zum Panorama der Brenta-Dolomiten), biegt man nach links in die Skipiste Rododendro ab.  (Den Wegweisern der Route 973 folgen.) Der Straße folgen, zuerst nach rechts über die Spitzkehre des Pass dal Gatt (nicht die Downhill-Piste nehmen!), dann nach links fahren und weiter der Piste folgen, bis man zu einer Weggabelung gelangt.

Auf diesem Abschnitt muss den Bikern, die auf den Downhill-Pisten herunterfahren, unbedingt Vorfahrt gewährt werden.

Halten Sie sich an der Abzweigung der Pisten links (Competition-Piste) und fahren Sie 100 Meter weiter, um beim Wegweiser nach links abzubiegen. In den Weg einbiegen; nach etwa 1 km vereint er sich in der Ortschaft Stablei wieder mit der Schotterstraße.

Entlang des Weges gibt es einige technisch anspruchsvolle Abschnitte, die nur erfahrene Biker im Sattel zurücklegen können; ansonsten empfiehlt es sich, das Fahrrad zu schieben.

Bitte lassen Sie die Regeln der Vernunft walten, wenn Sie auf Fußgänger treffen und halten Sie gegebenenfalls an, um sie zuerst vorbeigehen zu lassen. 

In der Ortschaft Stablei nach links (den Wegweisern der Strecke 974 folgen) zur Ortschaft La Madonnina abbiegen; hier beginnt die Route Nr. 975. Folgen Sie dem Weg zum Valagola-See, der in Richtung Wald hinabführt, bis Sie zum Schild „Bici a spinta“ (Fahrrad bitte schieben) gelangen, das für eine Strecke von 300 Metern bis zum entsprechenden Aufhebeschild gilt. Auf dem Weg weiterfahren; er führt über einige technische Abschnitte zum Valagola-See und führt dann am Wasser entlang.

Am Ende des Sees nach rechts abbiegen und die Brücke nehmen oder durch den Bach fahren, dann die Fahrt in Richtung Malga Valagola fortsetzen, die auf der linken Seite umfahren wird, um zur Schotterstraße zu gelangen. Die weiße Straße hinabfahren, die zum Val Brenta führt; achten Sie dabei auf die Barriere 50 Meter nach der zweiten Brücke. Nach dieser Barriere können Sie Autos begegnen, die bergauf fahren. ACHTUNG.

Die Schotterstraße bis zum „Plan da li Bori“ (ein Platz mit Bretterzaun auf der rechten Seite) entlangfahren; dort nach links abbiegen. Bis zur Brücke weiterfahren; ab dort ist die Straße asphaltiert; am Pra de la Casa vorbeifahren.

Auf der asphaltierten Straße bleiben, über die Brücke fahren und 50 Meter nach Durchfahrt unter der Kabinenbahn nach links abbiegen und bis zur Anlage der Verbindung Pinzolo-Campiglio Express herunterfahren.

Über die Brücke fahren, dann nach rechts abbiegen und circa 1 km weiter fahren; an der ersten Kreuzung rechts abbiegen. An der Furt und dann an der Brücke vorbei fahren, dem Weg folgen, der anzusteigen beginnt, bis man auf der Kreuzung an der Cavradoss-Brücke die Route Nr. 969 schneidet; auf dieser fährt man durch Mavignola, die Ortschaft Ponte Canale und die Ortschaft Tulot zurück nach Pinzolo.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Linienbusse der Gesellschaft Trentino Trasporti (www.ttesercizio.it) bieten täglich Verbindungen, teilweise sogar Direktverbindungen, nach Pinzolo und Madonna di Campiglio an. Im Sommer erweitert sich die Mobilität mit dem Fahrradbusservice (Bicibustrek) und dem städtischen Serviceangebot für Touristen.

Anfahrt

Im Auto:

  • von der A4 Mailand-Venedig Ausfahrt Brescia Est bei km 130. Durchschnittliche Fahrtzeit (im Auto): 2 Stunden und 30 Minuten.
  • von der A22 Modena-Brenner: Ausfahrt Rovereto Sud bei km 92 (1 Stunde und 40 Minuten) - Ausfahrt Trento Sud bei km 73 (1 Stunde und 30 Minuten) - Ausfahrt S. Michele all'Adige bei km 78 (1 Stunde).

Nähere Informationen finden Sie auf der Website www.campigliodolomiti.it

Parken

Kostenloser Parkplatz an der Pinzolo Bergbahn

Koordinaten

DD
46.167288, 10.806327
GMS
46°10'02.2"N 10°48'22.8"E
UTM
32T 639445 5114220
w3w 
///pfeifen.vernünftig.geschlossener
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • MTB mit Reifen für Feldwege
  • Helm
  • Brille
  • Reparaturset
  • Erste-Hilfe-Set
  • Wasser
  • Windjacke für die Abfahrt

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
19,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
1.519 hm
Höchster Punkt
2.100 hm
Tiefster Punkt
770 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Singletrail / Freeride faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.