Community
Sprache auswählen
Klettersteig Premium Inhalt

Sentiero delle Bocchette Centrale

· 4 Bewertungen · Klettersteig · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die ersten Brentabänder
    Die ersten Brentabänder
    Foto: Thomas Hofmann
m 3000 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Rifugio Vallesinella (1513 m) Campanile Basso (2877 m) Rifugio Pedrotti-Tosa Rifugio Alimonta Rifugio Brentei (2182 m)
mittel
Strecke 19 km
12:55 h
2.160 hm
2.160 hm
2.790 hm
1.522 hm
Der klettertechnisch kaum fordernde Klettersteig, ist durch seine kühne Routenführung auf den schmalen Bändern die bekannteste und landschaftlich eindrucksvollste Via Ferrata in der Brenta. Mit Auf- und Abstieg ergibt sich allerdings eine lange und konditionell fordernde Tagestour.

Der Sentiero delle Bocchette Centrali ist eine nur mäßig schwierige Ferrata und glänz daher weniger mit herausfordernden Kletterpassagen, als durch ihre spektakuläre Routenführung entlang der schroffen Felswände des Brentastocks. Über zahlreiche Felsbänder führt der Steig luftig entlang der über 1000 m abfallenden Steilwände der Sfulmini-Türme, und vorbei am Campanile Basso, einer majestätisch emporragenden Felsnadel und Wahrzeichen der Brenta. Über Leitern, kurze ungesicherte Kletterpassagen und immer wieder die spektakulären Felsbänder mit fantastischem Bergpanorama, führt der Weg von der Bocca degli Armi oberhalb der Alimontahütte bis zur Bocca di Brenta. Der weltweit bekannte Klettersteig gilt unter Alpinisten bereits als legendär. Während den Stoßzeiten an Wochenenden oder Feiertagen kann es daher auch schon einmal vorkommen, dass der mit einer reinen Gehzeit von ca. drei Stunden relativ kurze Steig sehr überlaufen ist.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Patrick Schmidt Autor Patrick Schmidt
Heimat im Allgäu, Berge mein Spielplatz :-)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Christian Batz 
13.07.2021 · Community
Very nice and spectacular Tour. Did it with my girlfriend in 8h walking time (3,5h to beginning via ferrata, 2,5h via ferrata, 2h down). A good option would be to stay one night at Ref. Pedrotti and do the next day the via ferrata around Cime Tosa, (and climb Cime Tosa).
mehr zeigen
Gemacht am 12.07.2021
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Via delle Bocchette: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=350
mehr zeigen
Gemacht am 17.08.2019
Video: Kaj Kusterer, Community
Maja Kochanowska
17.09.2017 · Community
Yes, without staying in the refuge it is a long trail. We were staying in Casinei rifugio and the route took us about 11,5 hours. But via ferrata is short - it's only 2,5 hours the rest is ascent and descent from the ferrata. Landscapes are amazing!
mehr zeigen
Gemacht am 13.08.2017
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 6