Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Wanderung zur Berghütte Rifugio Trivena

Bergtour · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Trekking al Rifugio Trivena
    Trekking al Rifugio Trivena
    Foto: APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 5 4 3 2 1 km
Eine Berghütte im Natur und Geschichte getaucht
mittel
Strecke 5,2 km
1:30 h
410 hm
409 hm
1.654 hm
1.244 hm
Diese Wanderung führt Sie zur herrlichen Ebene der Trivena-Berghütte am Fuß der Cima D‘Arnò und des Cop di Breguzzo, den bekannten schlanken Erhebungen im südlichen Abschnitt der Adamello-Gruppe.

Die Route verläuft vollständig auf einem Saumpfad, der mit der Markierung Nr. 223 ausgeschildert ist, und eignet sich daher auch für Familien mit kleinen Kindern, die es schaffen, zirka 1 Std. bergauf zu wandern.

Autorentipp

Die Route weist einen ziemlich geringen Höhenunterschied auf (450 m bergauf) und verläuft vollständig auf dem Saumpfad mit der Markierung Nr. 223. Aus diesem Grund eignet sie sich auch für Familien mit kleinen Kindern, die es schaffen, zirka 1 Std. bergauf zu wandern. Aufgrund des unebenen Bodens wird vom Buggy abgeraten.
Profilbild von visit trentino
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 23.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.654 m
Tiefster Punkt
1.244 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 97,36%Unbekannt 2,63%
Naturweg
5 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen                  

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 112

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Ponte Pianone (1231 m) (1.244 m)
Koordinaten:
DD
46.040118, 10.632348
GMS
46°02'24.4"N 10°37'56.5"E
UTM
32T 626304 5099800
w3w 
///walzen.ruhen.chirurg
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ponte Pianone (1231 m)

Wegbeschreibung

Die Route startet in Ponte Pianone (1231 m), wo Sie Ihren Pkw parken. Sobald Sie den Bach überquert haben, biegen Sie links in den deutlich erkennbaren Saumpfad (Markierung Nr. 223) ab, der stetig bergauf führt (Wegweiser Rifugio Trivena). Am Anfang des Pfads bietet die Vegetation zumindest Halbschatten und garantiert ein Mindestmaß an Kühle während der Wanderung.

Nachdem Sie zirka ein Drittel des Aufstiegs bewältigt haben, können Sie sich an einer Kehre an einem Brunnen erfrischen. Weiter geht der Aufstieg auf dem alten, gepflasterten Saumpfad. Die Steigung ist stetig, wodurch Sie den Höhenunterschied der Route ziemlich schnell bewältigen.

Nachdem Sie ein Gatter hinter sich gelassen haben, erreichen Sie in kurzer Zeit die Ebene der Trivena-Hütte.

Zurück geht es auf demselben Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Fahren Sie auf der Staatsstraße SS 237 Caffaro bis Bondo oder Breguzzo. In der Ortschaft angelangt, folgen Sie den Wegweisern ins Val di Breguzzo (Westrichtung) und befahren Sie die Talstraße. Folgen Sie hinter Pont ’ Arnò den Wegweisern „Rifugio Trivena - parcheggio automobili“, und Sie erreichen den Platz in Ponte Pianone (1231 m), wo Sie parken können.

 

Koordinaten

DD
46.040118, 10.632348
GMS
46°02'24.4"N 10°37'56.5"E
UTM
32T 626304 5099800
w3w 
///walzen.ruhen.chirurg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe. Nützlich sind Teleskopstöcke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
410 hm
Abstieg
409 hm
Höchster Punkt
1.654 hm
Tiefster Punkt
1.244 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.