Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Malga Praino und Malga Valsorda, Val San Valentino

Bergtour · Naturpark Adamello-Brenta
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Malga Valsorda, Val San Valentino
    / Malga Valsorda, Val San Valentino
    Foto: Alberto Aprili, Archivio Parco Naturale Adamello Brenta, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Malga Praino, Val San Valentino
    Foto: Foto PNAB, Archivio Parco Naturale Adamello Brenta, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Casa da monte in Val San Valentino
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Rifugio Gork
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Val San Valentino, tipica baita
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Baita sul fiume in Val San Valentino
    Foto: Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Autunno in Val San Valentino
    Foto: Alessandra D'Agostino, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Estate-Tour Malga Praino-Rifugio Gork-Foto M.Lorenzetti
    Foto: ApT Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Val San Valentino
    Foto: Foto Michele Zeni, Archivio Parco Naturale Adamello Brenta, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 6 4 2 km
Schöne Tour zu den einsamen Almhütten Malga Praino und Malga Valsorda im Val di San Valentino, die durch dichte Wälder, über Weiden und Pflasterstraßen in einer unvergleichlich eindrucksvollen ländlichen Landschaft führt.
mittel
9,2 km
3:00 h
590 hm
590 hm

Die Tour mit mittlerem Schwierigkeitsgrad beginnt an der Schutzhütte Gorck, zu der man mit dem Auto gelangt.

Für die Anfahrt zur Schutzhütte durchquert man das Val San Valentino, das seinen Namen der kleinen, dem heiligen Valentin gewidmeten  und von Simone Baschenis mit Fresken versehenen Kirche verdankt. Auf die Kirche trifft man, während man mit dem Auto das Tal hinauffährt; der Standort der Kirche ist ein Panoramapunkt, von dem man einen weiten Blick auf die Busa di Tione, das untere Rendenatal, die Brenta-Gruppe und die Gipfel des Carè Alto im Westen genießt; es lohnt sich, hier eine kleine Rast einzulegen. Die Strecke führt durch eine Landschaft seltener Schönheit an der Grenze der Vegetation; sie ist wenig frequentiert und empfehlenswert für Liebhaber unberührter Natur.

Autorentipp

Ideale Route für alle, die Ziele des Massentourismus meiden möchten und die langsamen Rhythmen der Natur zu schätzen wissen.
Profilbild von Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Autor
Apt Madonna di Campiglio Pinzolo Val Rendena FA
Aktualisierung: 31.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.770 m
Tiefster Punkt
1.180 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Naturpark:
www.pnab.it
Berghütten:
www.gorck.com
Alpenführer:
www.mountainfriends.it
www.dodiciapostoli.it
www.dolomitiup.it
www.alpinemotion.it

Start

Schutzhütte Gorck, Val San Valentino (1.181 m)
Koordinaten:
DG
46.079199, 10.666999
GMS
46°04'45.1"N 10°40'01.2"E
UTM
32T 628894 5104197
w3w 
///trommeln.kühleren.dichter

Ziel

Schutzhütte Gorck, Val San Valentino

Wegbeschreibung

Von Vigo Rendena fährt man mit dem Auto durch das Val di San Valentino bis zum Hotel Berghütte Gorck.

Das Auto parken und zu Fuß in Richtung Malga Praino und dann in Richtung Malga Valsorda weitergehen. Auf dieser Route kann man die Landschaft in ihrer ganzen Schönheit erleben, vom Wald bis hin zur Weide und zur Grenze der Vegetation, die wenig bekannt und höchst faszinierend ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Linienbusse der Trentino Trasporti verbinden Madonna di Campiglio und Pinzolo mit Javré.   

  • Fahrpläne und Preise für den Sommer-Service finden Sie online oder in dem beim Fremdenverkehrsbüro in Piazza San Giacomo in Pinzolo erhältlichen Fahrplanheft.   
  • Die Busfahrpläne der Trentino Trasporti finden Sie auf www.trentinotrasporti.it.

Anfahrt

Auf der Staatsstraße SS239 des Val Rendena nach Javré und von dort zum Val di San Valentino, circa 12 km südlich von Pinzolo. Auf dem Weg durch das Tal den Hinweisen zur Schutzhütte Gorck, Val San Valentino folgen.

 

Parken

Kostenloser Parkplatz in der Nähe von Schutzhütte Gorck, Val San Valentino.

Koordinaten

DG
46.079199, 10.666999
GMS
46°04'45.1"N 10°40'01.2"E
UTM
32T 628894 5104197
w3w 
///trommeln.kühleren.dichter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen Berg-/Wanderschuhe, eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und eine wetterfeste Jacke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
590 hm
Abstieg
590 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.