Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Klettergarten

Felswand PRISA PIGOZ

Klettergarten · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena Verifizierter Partner 
  • Falesia PRISA PIGOZ - Parete
    / Falesia PRISA PIGOZ - Parete
    Foto: Martina Turri, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Falesia PRISA PIGOZ - Arrampicata
    Foto: Marco Maganzini, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Falesia PRISA PIGOZ - Arrampicata
    Foto: Marco Maganzini, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Falesia PRISA PIGOZ - Schizzo
    Foto: Martina Turri, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
  • / Falesia PRISA PIGOZ - Gradi
    Foto: Martina Turri, APT - Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Kleiner, aber historischer Granitfelsen am Eingang des Val Genova.
Der Felsen am Eingang des Val Genova ist ein Stück Bergsteigergeschichte des Tals, denn er war bereits in den 60er und 70er Jahren die Trainingswand der historischen Rampagaroi-Gruppe, und er war der Granitfelsen, an dem Cesare Maestri seinen berühmten Kompressor testete, der ihn 1970 beim Aufstieg zum Cerro Torre in Patagonien begleitete und dessen Haken noch heute an der Wand zu sehen sind.

Aufgrund der Position und der Südlage kann dieser Felsen zu jeder Jahreszeit bestiegen werden. 

  • Klettertour: 6 Seillängen mit Spits von 6a bis 7c, weitere Seillängen mit datierten Schutzvorrichtungen und Drucknägeln (ACHTUNG!)
  • Exposition: Süd
  • Typologie: Granit

Preise:

 

Kostenlos.

 

Ausstattung

Gewöhnliche Felsausrüstung: Klettergurt, Schuhe, Magnesium, Quickdraws, Seil und Sicherheitsausrüstung.

 

Bergsteiger sind sich des Risikos, das mit dem Klettern verbunden ist, bewusst, akzeptieren dies und Klettern in absoluter Eigenverantwortung.

Profilbild von Martina Turri
Autor
Martina Turri
Aktualisierung: 10.06.2020

Anfahrt

Vorbei an der Ortschaft Carisolo in nördlicher Richtung biegt man links in die Straße ins Val Genova ein. Der Straße Richtung Bar/Restaurant La Prisa folgen und gegenüber von dem Gebäude parken.

Auf der asphaltierten Straße etwa 15 Meter zurückgehen und die grasbewachsene Straße nehmen, die in den Wald führt, in Richtung einer Entnahmestelle des Aquädukts.

Dem Pfad, der entlang des Abflusses des Aquädukts verläuft, folgen, bis man ihn auf eisernen Stufen passiert hat.

Zugang: vom Parkplatz ca. 5 Minuten.

Parken

Parkplatz gegenüber von Bar/Restaurant La Prisa.

Koordinaten

DG
46.173739, 10.744489
GMS
46°10'25.5"N 10°44'40.2"E
UTM
32T 634655 5114830
w3w 
///formelle.maus.stiftung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Felswand PRISA PIGOZ

Telefon +39 0465 447501
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden